Brückenbauarbeiten Bielefeld – Bauphase 2

Die Brückenbauarbeiten der Deutschen Bahn AG in Bielefeld gehen am 18. März 2019 in die angekündigte zweite Bauphase. Sie dauern bis zum 11. Oktober 2019.

Auswirkungen und Ersatzverkehre

  • RB 69 Ems-Börde-Bahn (Bielefeld Hbf - Hamm - Münster): Ankunftszeit Bielefeld Hbf neun Minuten später als bisher (zur Minute 41 statt 32). Fährt ab Bielefeld Hbf acht Minuten früher ab als bisher, Abfahrtszeit zur Minute 19. Aufgrund der veränderten Fahrtzeiten ist der Anschluss an den ICE 10 in Bielefeld nicht mehr gewährleistet. Hält in Richtung Hamm nicht in Isselhorst-Avenwedde. Ersatzweise hält dort die RB 67 (Fahrtrichtung Münster). In Richtung Bielefeld fährt die RB 69 wie gewohnt den Halt Isselhorst-Avenwedde an.
  • RB 71 Ravensberger Bahn (Bielefeld Hbf - Bünde - Rahden): kein Halt in Brake (b Bielefeld). Fahrgäste können stattdessen auf die RB 61 ausweichen.
  • RB 73 Der Lipperländer (Bielefeld Hbf - Lage - Lemgo-Lüttfeld): fährt vom 18. März 2019 bis 5. April 2019 nach dem regulären Fahrplan! Ab dem Abend des 5. April 2019 bis einschließlich 13. Oktober 2019 ist die RB 73 von Brückenbauarbeiten in Lage betroffen. Die Linie fährt dann nur noch zwischen Bielefeld Hbf und Ehlenbruch.
    Ersatzverkehre: SEV-Busse zwischen Ehlenbruch und Lemgo-Lüttfeld. Es werden alle Haltepunkte der Zugstrecke bedient. Zusätzlicher SEV-Schnellbus zwischen Bielefeld Hbf und Lage ohne Zwischenhalte. Details s. unter Brückenbauarbeiten Lage
  • RB 74 SenneBahn (Bielefeld Hbf - Paderborn): verkehrt stündlich wieder zwischen Bielefeld Hbf und Paderborn Hbf, Zwischentakte fallen weiterhin zwischen Bielefeld Hbf und Brackwede aus.
    Ersatzverkehr: für die Zwischentakte gibt es wie bisher einen Ersatzverkehr mit Umstieg am Haltepunkt Sennestadt. Barrierefreier Reiseweg.
  • RB 75 Haller Willem (Bielefeld Hbf - Halle (Westf.) - Osnabrück): fällt zwischen Bielefeld Hbf und Brackwede Bahnhof aus.
    Ersatzverkehr: SEV-Bus zwischen Bielefeld Hbf und Bielefeld-Quelle mit Zwischenhalt in Quelle-Kupferheide, Haltestelle Albertstraße. Barrierefreier Reiseweg.
    Alternative Zugverbindung:
    mit Umstieg in Brackwede, Bahnhof (nicht barrierefrei):
    • Bielefeld – Halle (Westf.) (RB 67 | RB 75):
      ab Bielefeld Hbf mit der RB 67 bis Brackwede, Bahnhof; Umstieg in die RB 75 Richtung Halle (Westf.). Gilt nur für den Zwischentakt der RB 75 bis Halle (Westf.)
      (Ankunft RB 67 in Brackwede zur Minute 18, weiter mit RB 75 zur Minute 32)
    • Halle (Westf.) – Bielefeld (RB 75 | RB 69):
      ab Halle (Westf.) mit der RB 75 bis Brackwede, Bahnhof. Umstieg in die RB 69 Richtung Bielefeld Hbf. Gilt nur für die Verstärkerfahrten der RB 75 aus Richtung Halle (Westf.).
      (Ankunft RB 75 in Brackwede zur Minute 17, weiter mit RB 69 zur Minute 37.
      Aufgrund der veränderten Abfahrtszeit der RB 69 verlängert sich die Umsteigezeit auf 20 min.
      Weitere Fahrtmöglichkeiten:
      • Buslinie 48 Steinhagen-Brockh. – Steinhagen Bf – Bi-Brackwede Bf – Bi Jahnplatz – Bielefeld Hbf
      • Buslinie 61 Halle Bf – Werther – Bi-Großdornberg – Bi Universität – Bi Jahnplatz – Bielefeld Hbf
      • Buslinie 62 Borgholzhausen Mitte – Werther – Bi Universität – Bi Jahnplatz – Bielefeld Hbf
  • UniBus: fährt ab 18. März 2019 nicht mehr! Die Fahrgäste werden gebeten, stattdessen bis Bielefeld Hbf zu fahren und ab dort die Stadtbahn-Linie 4 Richtung Universität zu nutzen.
  • RE 82 Der Leineweber (Bielefeld Hbf - Lage - Detmold (Altenbeken)): fährt vom 18. März bis 5. April 2019 nach regulärem Fahrplan. Wie auch die RB 73 ist der RE 82 ab dem Abend des 5. April 2019 bis einschließlich 13. Oktober 2019 von den Brückenbauarbeiten in Lage betroffen. Dann fällt er zwischen Bielefeld Hbf und Lage sowie zwischen Horn-Bad Meinberg und Altenbeken bzw. Detmold und Altenbeken aus. Auf dem Abschnitt Lage – Detmold fährt er in angepasster Zeitlage.
    Ersatzverkehre: Es bleibt der SEV-Schnellbus zwischen Detmold und der StadtBahn-Haltestelle Sieker mit Zwischenhalt in Oerlinghausen (Marktplatz) bestehen, aber mit geändertem Fahrplan.
    Zusätzlicher SEV-Schnellbus zwischen Bielefeld und Lage: In Lage besteht Anschluss an den RE 82 in bzw. aus Richtung Detmold.
  • RB 72 (Herford – Paderborn): ist ab dem 5. April 2019 ebenfalls von Fahrplanänderungen betroffen. s. Brückenbauarbeiten Lage
  • RE 78 (Bielefeld Hbf - Minden - Nienburg): fährt nicht zwischen Bielefeld Hbf und Herford. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Züge der RB 61 auszuweichen. Auch der RE 70 und RE 6 fahren wie gewohnt im Abschnitt Bielefeld Hbf - Herford.

Fernverkehr

  •  ICE-Linie 10 (Köln/Düsseldorf - Hannover - Berlin): fährt weiterhin stündlich zwischen Bielefeld Hbf und Berlin. Richtung Westen alternierend zweistündlich nach Düsseldorf (Haltausfall in Hamm) bzw. nach Köln (Haltausfall in Hagen und Solingen)
  • IC-Linie 55 (Köln - Hannover - Dresden): kein Halt in Gütersloh und Herford, Reisezeitverlängerungen


Ersatzhaltestelle Bielefeld Hbf

Sämtliche Ersatzverkehre der Bauphase 2 fahren am Bielefelder Hauptbahnhof von der Haltestelle Joseph-Massolle-Straße ab, an der Bahnhofsrückseite; Zugang über den Aufgang zum Gleis acht.


 
 

ANSCHRIFT

Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)
Geschäftsstelle Bielefeld
Niederwall 49
33602 Bielefeld

KONTAKT

Telefon: +49 521 / 3 29 43 30
Fax: +49 521 / 32 94 33 16
Kontaktformular