Trotz Baustellen - sicher ans Ziel kommen

Seit Juni 2018 saniert die Deutsche Bahn AG drei Eisenbahnbrücken in Bielefeld. Seit Mitte März 2019 läuft die angekündigte zweite Bauphase. Zusätzlich dazu hat die Deutsche Bahn Anfang April 2019 mit Brückenbauarbeiten in Lage gestartet. Beide Maßnahmen sind bis Oktober 2019 vorgesehen.

Die sehr umfangreichen Bauarbeiten beeinträchtigen teilweise den Zugverkehr. Der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), die eurobahn und die NordWestBahn bieten umfangreiche Ersatzverkehre. Die Webseite informiert Sie zusätzlich über alternative Reisemöglichkeiten.

Wir möchten, dass Sie trotz Baustellen weiterhin gut und sicher ans Ziel kommen!

Treueaktion für Abonnenten: Jetzt Antrag stellen!

Die langwierigen Bauarbeiten der Deutschen Bahn in Bielefeld und Lage sind unvermeidbar. Trotz umfangreicher Ersatzverkehre bedeuten sie für die betroffenen Fahrgäste aber mitunter eine echte Geduldsprobe. 

Für Stammkunden, die uns über die gesamte Bauphase durchgängig die Treue halten, gibt es deshalb auch für die zweite Bauphase in Bielefeld und die Brückenbauarbeiten in Lage ein Treue-Dankeschön. Teilnehmen können Abonnenten des WestfalenTarifs, die die von Streckensperrungen betroffenen Zugverbindungen nutzen. Wenn Sie Ihr Abo von März 2019 bis Oktober 2019 behalten, zahlen Ihnen die NordWestBahn oder die eurobahn zwei Abo-Monatsbeiträge zurück.

Ihren Antrag können Sie ab sofort bis zum 31. Oktober 2019 stellen. Hier können Sie den Antrag online stellen oder als PDF herunterladen.

 

Trotz Baustellen - sicher ans Ziel kommen

Am. 16. Juni 2018 startet die DB Netz AG die Sanierung von Eisenbahnbrücken in Bielefeld. Auf dieser Webseite bieten Ihnen der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, die NordWestBahn und die eurobahn alle wichtigen Infos zu Zugausfällen und Ersatzverkehren.

Wählen Sie Ihre Zuglinie

News

Partner

NWL - Logo
NordWestBahn - Logo
Eurobahn - Logo
 
NWL - Logo
NordWestBahn - Logo
Eurobahn - Logo
 
 
 

ANSCHRIFT

Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)
Geschäftsstelle Bielefeld
Niederwall 49
33602 Bielefeld

KONTAKT

Telefon: +49 521 / 3 29 43 30
Fax: +49 521 / 32 94 33 16
Kontaktformular